Ganzheitliche Körperarbeit

Auf der Basis von taoistischem und osteopathischem Grundwissen

Info und Kurs-Anmeldung 

“Vom Fels in der Handlung zum Schmelz in der Wandlung“

WasserfallBlau

Das Universal Healing TAO ist ein komplexes Selbstheilungssystem, das die spirituelle Entwicklung fördert, die Wahrnehmung erweitert, die Sinne weckt und dabei intensive Körperbewusstheit und Gesundheit fördert. Es versetzt die Hirnwellen in entspannte Stressfreiheit bei gleichzeitiger Wachheit. Das wurde im Rahmen einer Studie über stresslindernde Methoden an Master Mantak Chia und vielen seiner Probanden gemessen.

Das Wichtigste dabei ist wie bei allem: die Ausübung.
Am besten noch mit Lust und Freude ohne den Glückshormon-Killer: Disziplin.
Die holistische Wirkung der jahrtausende alten Praktiken wird durch neue Messverfahren und Forschungsansätze mehr und mehr wissenschaftlich untermauert.

In meiner Praxis und in den Seminaren verschmelzen, wenn es gefragt ist, osteopathische Behandlungs- und Selbstheilungsansätze als eine hochwirksame Heilweise zur Anregung der Selbstregulation des Körpers und zur Auflösung der Heilungsblockaden aus Unglücks-Konzepten und Selbstentwertungsmustern.
Mangelnder Selbstwert und unfreundliche Umgangsformen mit uns selbst muss am Ende leider der Körper ausbaden.

Hingegen birgt das Innere Lächeln als Grundpraxis der Tao-Übungen ein Potential an Wundern auf geistiger und körperlicher Ebene. Sofort entstehen andere Hirnwellen und die Körperzellen fühlen sich zu kooperativer Zusammenarbeit eingeladen.

Wieso sollten wir nicht dankbar und glücklich sein über jeden Moment des Lebens?

Weil manchmal unsere Biochemie aus einem Cocktail aus Nahrung, Gefühlen, Erlebnissen, Medienimpressionen, Hormonen und Neurotransmittern uns die Laune versauern und in dieser Grauen(s)-Soße das Schöne und Gute verschwindet.
Zuviel Säure, schlechte Durchblutung in Muskeln oder Hirnarealen lässt uns schlapp, müde und übellaunig werden, der Kreislauf nimmt ab, die Abwehr sinkt, Keime breiten sich aus und verderben weiter unser Stoffwechselmilieu.

Die Innere Alchemie des TAO hilft uns, unsere Emotionen, Stress und das Milieu unseres Zellstoffwechsels effizient auszubalancieren und negatives zu recyclen.

Die anregenden TAO-Körper- und Qi Gong-Übungen helfen uns, die Organ-und Drüsenfunktionen zu unterstützen, Hormon und Enzyme für einen optimalen Stoffwechsel zu produzieren und unsere Lebenskraft, das Chi, zu vermehren und zu lenken.
Ein vollkommenes Prinzip, den Körper und den Geist in Glück, Liebe und innerer Zentriertheit liebevoll und nachhaltig zu verankern.

Besonders die Art der Ausführung der YinTAO-Übungen nach Renu Li sind für Frauen der richtige Weg zu sich selbst.
Denn wenn Frauen in ihrem Körper wieder zu Hause sind, die Selbstwertschwächen durch Würde transformiert und die Frauenkraft wieder in die Weltordnung integriert werden, harmonisiert sich das Yin Yang-Ungleichgewicht in Körpern und Hirnhälften sowie auch im gesamten Weltgeschehen.

Es ist eine Ehre, an diesem Prozess durch viele Seminare mit Renu Li und Frauenkontakten als YinTAO-Lehrerin teilhaben zu dürfen, dankbar für diese weisen, authentischen und holistischen Methoden aus dem Healing TAO.

Als Heilpraktikerin und Osteopathin erforsche ich die Wirkung und Anwendbarkeit von vielen Heilungsrichtungen und bin von der Kombination taoistischer und osteopathischer Prinzipien in der Körperarbeit und in der geistigen Balance immer wieder fasziniert, was damit alles möglich ist!

seminar-catalixx-ruthIn Einzelarbeit oder in themenspezifischen Körper-Seminaren erreichen die Teilnehmer über das TAO den Zugang zu angeborenen Ressourcen, intensiver Entspannung, Neuausrichtung und Heilung.
Durch das Erlernen einiger Selbsthilfetechniken aus der osteopathischen Betrachtungsweise anatomischer Zusammenhänge ist es den Teilnehmern anschließend möglich, auch im Alltag kleinere körperliche Dysfunktionen mit geringem Aufwand selbst zu regulieren.

CNT-Vertiefungskurs

Info und Kurs-Anmeldung 

Wenn größere körperliche Blockaden die Selbstheilung behindern, sei es durch nervale Irritation, Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken oder durch die Folgen alter Körper- bzw. Kopfverletzungen,  sind Chi Nei Tsang, die taoistische Organmassage mit den inneren anatomischen Zusammenhängen eine geniale Befreiungsmöglichkeit, um den heilenden Lebensfluss wiederherzustellen.

Ich bin seit über 25 Jahren in eigener Praxis tätig und immer noch inspiriert vom Wunder des Körpers. In den nicht invasiven, ganzheitlichen Heilungsansätzen der taoistischen Praktiken sehe ich große Chancen für die Wandlung unseres Daseins als Menschen auf diesem Planeten, hin zu voller Lebenslust, spiritueller Integrität und zentriert zwischen irdischer und kosmischer Kraft in unserer Mitte.

Über mich
Ich bin Heilpraktikerin und seit über 25 Jahren in eigener Naturheil-Praxis mit dem Schwerpunkt Osteopathie tätig. Seit vielen Jahren praktiziere ich mit wachsender Freude das TAO Yoga-System (Universal Healing TAO nach Mantak Chia), von dem meine eigene Heilkraft sehr profitiert.

Ich bin ausgebildete TAO Yoga-Lehrerin und arbeite eng mit Renu Li zusammen, von der ich im YinTAO und im Chi Nei Tsang ausgebildet wurde. Ihr Training in den taoistischen Praktiken habe ich neben den Workshops von Mantak Chia mit den Praktiken des I Ching DAO von Juan Li weiter vertieft. Mit Gilles Marin habe ich einen tieferen Zugang zu der taoistischen Organmassage Chi Nei Tsang gefunden.

Um die Selbstheilung in jedem Menschen anzuregen, benutze ich auch Autosystem-Hypnose, die Methode „Wildwuchs“ und schamanistische Praktiken nach Ute Schiran. In den Sommermonaten leite ich das Frauengästehaus “Tiamara” an der französischen Atlantikküste und biete dort intensive Retreats für Frauen an.

Die Liebe in all ihren Erscheinungen in der Welt zu vermehren, ist ein wichtiger Bestandteil meines Weges.

Catalixx Cuna, Heilpraktikerin, Bismarckring 3, 65183 Wiesbaden

www.catalixx.de 
Info und Kurs-Anmeldung

In der Heilarbeit des Chi Nei Tsang aus dem Universal TAO geht es vornehmlich um die Harmonie der 5 Elemente und die dazugehörigen Gefühlszustände. Es zielt darauf, die Verbindung der 5 Elemente in uns zu stärken und in Einklang mit der kosmischen Einheit zu leben und zu wirken.
In der Osteopathie wird die Struktur befreit, damit die Selbsthilfekräfte des Körpers wieder die Homöostase des Gesamtstoffwechsels herstellen können. Das seelische Gleichgewicht ist dabei der Ausdruck der Körperharmonie.

Zurück zum Anfang, Kurs-Termine, Selbstheilungs-Tipps

Weitere Frauenkurse und YinTAO 

Sommer-Retreats für Frauen am Meer:
Schamanische Frauenkraft auf den Bärinnenpfaden für Frauen oder Organtanz Qi Gong für Frauen am Meer

YinTAO-Wochend Worskhops zum Kennenlernen oder zur gezielten Anwendung:

YinTAO in Nürtingen
YinTao in Karlsruhe
YinTao mit Organtanz in Wiesbaden
YinTAO Einführung in Murnau
YinTAO-Retreat mit Renu Li und Catalixx Cuna im Taunus
YinTAO Heilungsabende in Wiesbaden ab 19:00 Uhr, Bismarckring 3
YinTAO in Wiesbaden mit Renu Li

Datenschutzerklärung