Impressum

Frau
Catalixx Cuna        
Heilpraktikerin Ostheopathie
Bismarckring 3
65183 Wiesbaden

Achtung, neue Telefonnummer! (0611 – 360 3756 funktioniert auch noch)

Direkter  ist die mobile Nummer: 0170 720 90 37

E-Mail-Adresse: catalixx@gmx.de

Catalixx Cuna (geb. Katrin Laaker, Namensänderung im Jahre 2002)
Heilpraktikerin seit 1989 in eigener Praxis, angemeldet beim Gewerbeaufsichtsamt Wiesbaden (kein Verbandsmitglied).
Freiberuflich, auch in Gruppenheilarbeit, daher von der Umsatzsteuer befreit oder als Co-Leitung oder Team als GbR mit den jeweiligen Leitungspersonen.

Die Seminare der Li-Cuna GbR beruhen auf der Grundlage eines Naturheilkundlichen Therapiekonzeptes und dienen der Vorbeugung, Diagnose, Behandlung und, soweit möglich, der Heilung von Krankheiten oder Gesundheitsstörungen. Deshalb erheben wir für jedes Seminar einen Anamnese-Fragebogen, der zur Diagnose dient, um das Kursprogramm auf den individuellen Gesundheitszustand anpassen zu können.

(Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 Buchst. a UStG)

Grundausbildung :
medizinisch Masseurin und Bademeisterin  Abschluss 1987.

Osteopathie: College Sutherland 1995 bis 2000
mit 1600 Unterichtsstunden / Zertifikat
(kein Verbandsmitglied)
Universal Healing TAO Yoga praktizierend und forschend seit 1997
TAO-Associate seit 2008
Upgrade seit September 2014  zum TAO-Teacher
TAO Cosmic Healing Practitioner seit 2005

Zusatzausbildungen:
Schamanische Frauenkraftausbildung bei Ute Schiran
Autosystem-Hypnose nach Götz Renatz
Methode Wildwuchs nach Angelika Koppe
Info und Kurs-Anmeldung

Tiamara
Zimmervermietung im Frauenferienhaus Tiamara in Frankreich, Vermittlung und Organisation.
Einnahmen werden in der Einkommensteuererklärung nach europäischem Recht angegeben.

Copyright:
Die Bilder (im Besitz der Betreiberin), Inhalte und Informationen dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung bedarf der vorherigen schriftlichen Erlaubnis.

Rechtlicher Hinweis zu versuchten Abmahnungen:
Ohne vorherigen persönlichen Kontakt ist keine Abmahnung rechtlich gültig.
Hinweise auf etwaige Verletzung  gesetzlicher Bestimmungen oder dritter Personen nehmen ich gerne ohne Kostennote entgegen. Dies führt unverzüglich zur Änderung des Inhaltes. Jede andere Vorgehensweise führt zur Gegenklage. Die Einschaltung eines Anwalts zum Zwecke der Abmahnung ohne vorherigen Kontakt entspricht nicht dessen mutmaßlichem Willen und wäre damit ein Verstoß gegen § 13Abs. 5 UWG, wegen Verfolgung sachfremder Ziele und ein Verstoß gegen § 9 UWG wegen Kostenerzielungsabsicht als Motiv anstatt Schadensverminderungspflicht.

Datenschutzerklärung