Bindegewebe-Kurs mit YinTAO

Beckenboden- und Knochengesundheit  und Hormonbalance mit YinTAO  –  Online Kurse  –  www.yintao.de

Info und Anmeldung

  Für sinnliche Elastizität und Kontraktionskraft des Beckenbodens

seilknotMage

Das gesamte  Bindegewebe wird gestärkt und regeneriert.

YinTAO, Beckenbodenkraft und die Aufrichtung der Körperstruktur – ein Workshop für Frauen mit Catalixx Cuna

Unser Bindegewebe ist auf einer körperlichen Ebene Ausdruck von unserem inneren Halt. Es hilft, die Organe an ihrem natürlichen Platz zu halten, stabilisiert die Wirbelsäule und verhilft dem Beckenboden zu seiner Kontraktionskraft. Durch die Praktiken dieses Kurses wird das gesamte  Bindegewebe gestärkt und regeneriert.

Aufbauend auf osteopathische Anatomie- und Technikkenntnisse ist ein Schatz an Selbsthilfegriffen und Übungen entstanden, die ebenso unterstützend für Wirbelsäule und Gelenke sind sowie auch für die Stabilität und Funktion der Organe.

Sie sind sehr effizient, um einer Organsenkung und der daraus resultierenden Beckenbodensenkung entgegenzuwirken oder schon im Vorfeld diese weitestgehend zu verhindern. Organe, die sich an ihrem natürlichen Platz befinden, sind glückliche Organe, die leichter und effizienter arbeiten, andere Organe nicht in ihren Funktionen behindern und uns zu einem besseren und gesünderen Aussehen verhelfen. In diesem Zusammenhang kann auch unser Beckenboden mehr Kraft gewinnen, was sich in unserer Aufrichtung, der Leichtigkeit von Bewegung und Orgasmuskraft zeigt.

Für die Wirksamkeit dieser Praktiken ist die Qualität des Bindegewebes und damit auch der Knochen ein entscheidender Faktor. Das System des YinTAO bietet mit seinen gezielten inneren Übungen für den Hormonhaushalt der Frauen eine vollkommene Ergänzung. Ebenso werden im YinTAO die Nieren und andere Hormondrüsen mit ihren besonderen Funktionen für den Bindegewebsstoffwechsel mit einbezogen.

Mitbringen: dicke Socken, Decke, einen kleinen Imbiss für die Pausen

Für nähere Informationen zum YinTAO bitte unter dem Menüpunkt „QiGong und Meditation“ –  „YinTAO“ nachsehen.

Für die Wirksamkeit dieser Praktiken ist die Qualität des Bindegewebes und damit auch der Knochen ein entscheidender Faktor. Das TAO bietet mit seinem Knochen- und Stammzellen-Qi Gong und den gezielten inneren Übungen für den Hormonhaushalt der Frauen eine vollkommene Ergänzung. Ebenso werden im Universal TAO die Nieren und die Schilddrüse mit ihren besonderen Funktionen für den Bindegewebsstoffwechsel miteinbezogen.

seilknotBl.Gr

Außerdem gibt es in diesem Kurs hilfreiche Ernährungstipps, die den Mineralhaushalt des Bindegewebes und der Knochen sehr fördern und das Bindegewebe stabilisiere und Hinweise, was eher zur Schwächung des Gewebes beiträgt, wie z.B. Oxalsäure.

In meinen Kursen ist es mir wichtig, dass die Praktiken entsprechend der körperlichen Disposition und den persönlichen Gesundheitsthemen angewandt werden. Deshalb arbeite ich in diesen Heilgruppen absichtlich mit kleiner Teilnehmerzahl.

Weitere Frauenkurse oder YinTAO:  www.yintao.de

Sommer-Retreats für Frauen am Meer: Schamanische Frauenkraft auf den Bärinnenpfaden für Frauen oder Organtanz Qi Gong für Frauen am Meer.

YinTAO-Wochend-Workshops zum Kennenlernen oder zur gezielten Anwendung:

YinTAO in Nürtingen
YinTao in Karlsruhe
YinTao mit Organtanz in Wiesbaden
YinTAO Einführung in Murnau
YinTAO-Retreat mit Renu Li und Catalixx Cuna
YinTAO Heilungsabende in Wiesbaden ab 19:00 Uhr
YinTAO in Wiesbaden mit Renu Li

Weiter zur ganzheitlichen Körperarbeit: www.grenzen-erweitern.de           Zurück zum Start