YinTAO in Karlsruhe

YinTAO für Frauen in Karlsruhe 

Liebe-volle Herz – Schoßverbindung mit Catalixx Cuna
und Lena Graulich

naadisBuntFlu

Bei diesem Kurs liegt der besondere Schwerpunkt auf der Liebe-vollen Verbindung von Herz und Schoß.
Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Teilnehmerinnen hat sich das immer wieder als ein wunder Punkt gezeigt.
Deshalb haben wir mit YinTAO und Organ-Tanz als eine Art Organ-Faszien-Qi Gong einen Wunder-vollen, heilenden und verbindenden Chi-Tanz entwickelt.

YinTAO ist ein für Frauen besonders abgestimmtes Qi Gong zur Köperwahrnehmung und zur hormonellen und emotionalen Balance. Liebevolles Brustbewusstsein ist genauso wichtig wie natürliches, achtsames Schoßbewusstsein.
Von der sensiblen Wahrnehmung, erfüllenden Sinnlichkeit genauso wie Beckenboden-Beweglichkeit, um Chi zu lenken, werden im YinTAO alle Aspekte unterstützt.

Wenn wir mit den Kräften des Ching Chis (= Sexualenergie) vertraut sind und wir diese Qualität von erfüllter Sexualität für unsere Gesundheit und unser hingebungsvolles Wirken in der Welt einsetzen, geschieht das am besten aus vollem Herzen.

Das Herz ist dem Feuerelement und der bedingungslosen Herzensliebe zugeordnet. Die Nieren, zu denen das Ching Chi und die Sexualorgane gehören, dem Wasserelement. Feuer und Wasser liebevoll in Harmonie und energetisierendes, heilsames Miteinander zu bringen ist der Schwerpunkt in diesem Kurs.

YinTAO-Übungen, die Heilenden Laute und die tänzerische Weiterentwicklung eines Qi Gongs, welches besonders die Schoßkraft und Beckengeschmeidigkeit mobilisiert, sind hier die wichtigsten Praktiken.
Die als „Schwimmende Drachin“ oder auch „Jadeschlange“ bezeichnete fließende Qi Gong-Art energetisiert die geschmeidige und fühlende Wasserkraft in uns, während die feurige, strahlende „PhöNixe“ jede Körperzelle aus dem Feuer-Herzen heraus erstrahlen lässt.

Frauen und Bindegewebe
Unser Bindegewebe ist auf einer körperlichen Ebene Ausdruck von unserem inneren Halt. Es hilft, die Organe an ihrem natürlichen Platz zu halten, es stabilisiert die Wirbelsäule und verhilft dem Beckenboden zu seiner sinnlichen Elastizität und Kontraktionskraft. Dazu braucht es Hormonbalance und eine gute Hormonanregung durch einen lebendigen Beckenboden.

Die Nieren spielen für die Qualität des Bindegewebes und für die sinnliche Schoßkraft eine zentrale Rolle. Deshalb legen wir in diesem Seminar den Fokus auf das Stärken der Nieren.

Auch die Funktion all unserer Sinnesorgane ist genauso von der Qualität der dazugehörigen Organe, des Bindegewebes und unseres Hormonhaushaltes abhängig.

Reorganisierende, tänzerische Selbsthilfetechniken werden mit lebendiger PowerPoint-Präsentation anschaulich vermittelt und mit energetisierenden YinTAO-Praktiken nach Renu Li für alle Drüsen und Gewebe bereichert.

YinTao-Logo

Die Organe und die dazugehörigen Sinne werden gestärkt und regeneriert, was sich in unserer Wahrnehmung und in der Leichtigkeit unserer Bewegungen zeigt.

Tipps für Ernährung und die Integration der YinTAO-Übungen in den Alltag runden das Seminar ab.

Mitbringen: Decke, dicke Socken, einen kleinen Imbiss für die Pausen

Info: Lena Graulich

Mail: feuerelfenraum.karlsruhe@gmail.com
Mobil: 0177 6480412

In meinen Kursen ist es mir wichtig, dass die Praktiken entsprechend der körperlichen Disposition und den persönlichen Gesundheitsthemen angewandt werden. Deshalb arbeite ich in diesen Heilgruppen absichtlich mit kleiner Teilnehmerzahl.

Weitere Frauenkurse und YinTAO 

Sommer-Retreats für Frauen am Meer:
Schamanische Frauenkraft auf den Bärinnenpfaden für Frauen oder Organtanz Qi Gong für Frauen am Meer

Datenschutzerklärung