Vegetatives Nerven System

Das Vegetative Nervensystem ist das Vernetzungssystem zum Unbewußten.

von Catalixx Cuna  Info und Anmeldung 
im Kurs „GehirnQiGong“   widmen wir uns unter anderm, besonders dem vegetativen Nervensystem.

BaumgruppeBuntEs bestimmt über unseren Schlaf-Wachrhythmus, unseren Gesundheitzustand  und unser Gefühlsleben und dirigiert darüber unser Bewußtsein.

Es wird aus dem Zusammenspiel von Zellwahrnehmung und dem Emotionsspeicher des limbischen Systems gesteuert.

Es dirigiert autonom alle Stoffwechselvorgänge und wir können nur  1% dieser Aktionen wahrnehmen. Mit den Tao- Praktiken oder Arbeit mit inneren Bildern, ist es möglich mehr Kontakt und Einfluss auf das vegetative Nervensystem zu erlangen.

Die meisten Menschen können emotionale Erscheinungen wie Zittern, Schwitzen, Erröten oder  Gänsehaut nicht willentlich beeinflussen.

Alle Verdauungsvorgänge und Hautreaktionen, Durchblutung und damit Zell-und Gewebsgesundheit, werden vegetativ vom Sympatikus und Parasympatikus je nach Gefühlssituation geregelt.
Hier liegt der Schlüssel zur Psychosomatik  und für die Grundlagen der Heilung.
Die meisten Medikamente wirken auf das vegetative NS.

Gedanken und Gefühle Stimmungen und Lbenssituationen aus der Umgebung prägen unser Weltbild und unsere Selbstwahrnehmung. Die daraus entstehenden bewußten und unbewußten Glaubenssätze , wirken indirekt auf das Fließgleichgewicht des Stoffwechsels im Fluss des Lebens.

Das vegetative Nervensystem verläuft exakt mit dem Blutgefäßsystem des Herzens = des Feuerelementes.

Einfluss des vegetativen Nervensystems auf das Herz und alle anderen Organe.
Da das Herz mit vielen vegetativen Fasern durchzogen und mit speziellen Pulsregulierenden Nervenknoten verbunden ist, wirken Gefühle und emotionale Zustände unmittelbar und direkt wahrnehmbar und sogar sichtbar auf das Herz und die daraus hervorgehende Blutgefäße..

Das Herz ist, wie gesagt  nicht allein die große Muskelpumpe im Brustkorb, sondern das gesamte Gefäßsystem  bis zur winzigsten Kapillare in der Haut und in jedem Gewebe , beziehungsweise um jede Organ- oder Hirnzelle.
Und jedes dieser großen und kleinsten Leitungen ist von und mit vegetativen Nervenfasern umhüllt und durchzogen.
Anders ausgedrückt heißt es, dass das Limbische System, welches gleichzusetzen ist mit unwillkürlich, autonom und unbewusst, über ein unendlich feines Netz über Blutgefäße und das Bindegewebe, im gesamten Organismus präsent ist, wirkt und so unsere Lebens- und Gefühlsvorgänge steuert.

Das vegetative Nervensystem regelt über dieses feine Netz  den Stoffwechsel abgestimmt auf alle äußeren und inneren Eindrücke und Emotionen bis in jede Zelle
Zellzerfall, Zellregeneration sind von der optimalen Zusammenarbeit des zentralen und periferen  Leitungssystems gleichermaßen abhängig.

Meditationen, erlösende Glaubenssätze, Affirmationen, Autogenes Training, Trance und Hypnose und fast alle Medikament wirken über dieses Informations- und Versorgungsnetz.

FeuerrückenDie Tao-Praktiken sind im Prinzip die Entschlüsselung und der Zugang zu diesem unbewußten System.
Mit jeder Anwendung wird die Verknüpfung der unbewußten, limbischen Regulierung mehr und mehr mit der bewußten Großhirnrinde vernetzt, so dass Chi, die Licht- und Feuer-Elementarkraft mehr und mehr lenkbar wird und für die bei Bedarf für ganzheitliche Heilung bewusst eingesetzt werden kann.

Info und Kurs-Anmeldung

Weitere Frauenkurse oder YinTAO 

Sommer-Retreats für Frauen am Meer : Schamanischen Frauenkraft auf den Bärinnenpfaden für Frauen oder Organtanz  QiGong für Frauen am Meer

YinTAO-Wochend Worskhops zum kennenlernen oder zur gezielten Anwendung:

YinTAO -Organtanz mit Catalixx Cuna in Nürtingen bei Stuttgart  27.-28. April 2018
YinTAO mit Renu Li in Wiesbaden   22.-24.Juni 2018
Schamanische Frauenkraftheilungsretreat mit YinTAO am Atlantik 11.7.- 26.7.18
Organtanz-Heilretreat mitYinTAO am Meer  31.7. – 9.8.18
YinTAO Einführung in Murnau  26.10. – 28.10
YinTAO-Retreat mit Renu Li und Catalixx Cuna im Taunus  31.10. – 4.11.2018
oder
YinTAO Heilungsabende in WIesbaden ab 19.00 Frühjahr 2018
26.4.18, 3.5.18, 24.5.18, 7.6.18. 

zurück zum Anfang ,   Kurs-TermineSelbstheilungs-Tips