Jadekissen

Die Bedeutung des Jadekissen von Catalixx Cuna   Info und Kurs-Anmeldung

wichtiger Kurse  zu diesem Thema:

 

Nacken und Schulter
Kopf und Nacken

 

Das Jadekissen ist die Bezeichnung für eines der oberen Energiezentren in der taoistischen Heilarbeit und Meditationspraxis.

Es gehört zu den Traumtoren, also ein Zugang zum  luciden Träumens, dessen  Praktiken in vielen spirituellen Systemen unterschiedlich beschrieben sind. Besonders schätze ich die Seminare von Juan Li  zum Thema der Traumpraktiken.

atla-occi-dorsDas Jadekissen wird am Schädelrand dem Übergang von Halswirbelsäule zum Schädelinneren lokalisiert. Als Energiezentrum umfasst es die elektomagnetisch Ausstrahlung von Kleinhirn, Verlängertes Rückenmark mit dem 4.Ventrikel und der Zirbeldrüse (Corpus Pineale / Epiphyse), des hinteren Teil des Kristallpalastes (Thalamus, Putamen, Hippokampus) und des Sehzentrums (Visueller Cortex).
Das sind die Anteile des Ur- oder Reptilienhirns.

All diese Funktionen zusammengenommen gehören zum limbischen System. Außer der Sehrinde, welche  Nachts als Leinwand dient, die Eindrücke des Tages und die luciden Energien des Universums innerlich sichtbar zu machen.

Das Jadekissen umfasst die Steuerzentrale aller vegetativer Grundfunktionen und macht die Umsetzung und Verteilung aller Stoffwechselvorgänge überhaupt erst möglich.

Im Stammhirn dem verlängerten Mark finden die Umschaltungen von Sinneseindrücke statt so dass Gesehenes und Gehörtes zu den Arealen der Bedeutung im Schläfenlappen weiter geleitet werden kann. Wenn das nicht gut geht ist es nicht leicht Gelerntes zusammenzusetzen und als Antwort auf eine Frage wieder hervor zu  holen.

Spannungs- und Positionsdaten aus den Schädelnähten den Muskeln der ersten 3 Halwirbel, des Gleichgewichtssinn und der Augachse werden verrechnet damit wir den Kopf entsprechend gearde halten . Wenn die Durchblutung nicht optimal läuft über die Artereia Vertebralis (aus der Halswirbelsäule) kann wegen der Unterversorgung der Nerven von dieser Stelle ein Hörsturz, Schwindel oder Sehstörungen sowie Migräne ausgehen.

Schlaf und wach Rhythmus, Atemzentrum, Kreislauf und Herzschlag und Blutdruck werden aus den Kernen des Stammhirns reguliert. Außerdem kann die Zirbeldrüse und damit die oberste Steuerung des Hormonhaushaltes an dieser Stelle irritiert werden.
Alle diese wichtigen Grundsteuerungen können bei Dyfunktion zu einer ganzen Palette von Körpersymptomem führen.
Schlafstörung, Alpträume, Angstzustände, Herzrasen oder niedriger Blutdruck mit Schläfrigkeit oder das Gefühl von Kälte und nie richtig warm zu werden oder den Körper, wie durch Glas unwirklich wahrzunehmen, gehören zu solchen Phänomenen.
Auch Verdauungsstörungen Magenempfinlichkeit und Dünndarmirritationen können wegen des Ursprungs des  Nervus Vagus in dieser Region  ihre Ursache im Bereich des  Jadekissens  haben.

Bei erfolgreicher osteopatischer Behandlung können solche Kopf- und Ganzkörpersymptome wieder  verschwinden.
Auch Augenbewegungen sind sehr wirksam diesen Bereich neu zu ordnen

In meinen Praxisarbeit mit Patienten sowie in meinen Kursen, widme ich egal welches Organ- oder Funktionsthema dran ist immer auch diesem Bereich.
Denn nur wenn dort die Energie, die Nervenfunktion und die Durchblutung  wirklich 100% ist kann der Rest des Körpers entspannt in Neuregulation und Heilung gehen.

Das Kleinhirn speichert sich ein lebenslang jede Art von Bewegungsablauf und seine Reihenfolge. Irritationen in diesem Bereich können Koordinationsschwäche und bei Schwierigkeiten mit der  Merkfähigkeit für Buchstaben- oder Zahlenabfolgen zeigen.

Zusammen mit dem Hör und Gleichgewichtssinn können wir uns optimal in Raum und Zeit orientieren. Wenn das nicht gut funktioniert ist Rechnen und abstrakte Vorstellung nicht einfach oder löst sogar Angst aus .

front-occ-anBunt

Viele meiner Patienten ist eine Gehirnerschütterung bzw eine Kleinhirnerschütterung die Ursache für solche Phänomene. Kleinhirnerschütterung sind schwer zu diagnostizieren nach einem Sturz und zeigen sich meist viel erst später.

Bei Kindern verändern sich Schulleistungen. Beim Schreiben ist die Hand angespannt und die Schrift schwer lesbar.  Erwachsene spüren das in Nacken- und Kopfbeschwerden. Der ganze Körper strengt sich überdurchschnittlich, um einfache Bewegungsmuster zu erfüllen und kann nicht wirklich loslassen.
Da es ein wichtiger vegetativer Knotenpunkt ist können auch chronische Verdauungsimbalancen ihren Ursprung am Jadekissen haben und genau an dieser Stelle auch erlöst werden.

Lernen macht Spaß  oder  Gehirn- QuiGong

 Info und Kurs-Anmeldung

zurück zum Anfang ,   Kurs-TermineSelbstheilungs-Tips